Lesungen

Ich lese in Schulen, Kindergärten, Büchereien, Buchhandlungen, auf Literaturfestivals und überall dort, wo Kinder mir gerne zuhören möchten.

 

Doch lesen ist nicht gleich lesen. In meinen „Veranstaltungen“ geht es immer lustig, manchmal laut und garantiert lebhaft zu. Vorlesen, Illustrieren vor Ort und Erzählen aus dem Alltag einer Autorin wechseln sich mit vielen Fragen ab – sowohl von mir als auch von den Kindern. Und es kann schon mal sein, dass wir gemeinsam einen Angsthasen vertreiben müssen … Also bitte nicht wundern!

Für eine Veranstaltungen benötige ich einen Beamer, ein Flip-Chart oder eine Tafel. Je nach Wunsch lese, zeichne und erzähle ich für 45 oder ca. 90 Minuten und stehe danach gerne Rede und Antwort. Bei Veranstaltungen mit mehr als 60 Zuhörern benötige ich zusätzlich ein Mikrofon.

Anfragen und Terminwünsche können Sie direkt über das Kontaktformular an mich senden.

Eine Förderung für Schulen und öffentliche Einrichtungen über den Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. in Hannover ist möglich. Hier ist Ihr Ansprechpartner Herr Udo von Alten:

AKTUELLE TERMINE:

11. Februar 2017:  Bilderbuchsonntag, Hannover
21. Februar 2017:  Grundschule Osterberg
14. März 2017:  Schloß Ricklingen
27. – 31. März 2017:  Lesewoche Bayern
26. April 2017:  Stadtbibliothek Seelze
27. April2017:  Grundschule Heißen
7.-9. Mai 2017:  Lesetage Stadthagen
10. Oktober 2017:  Lesung Holzminden
13. – 16. November 2017:  Lesereise Nordrhein-Westfalen
21. – 24. November 2017:  Lesewoche Hannover
07. März 2018:  Lesungen Georgsmarienhütte
24. April 2018:  Lesungen in Nordrhein-Westfalen
14. – 18. Mai 2018:  Lesefest Hannover
10. – 14. September 2018:  Lesereise Niedersachsen